Patenschule in Kamerun

Seit Anfang 2015 pflegt unsere Schule eine Partnerschaft mit der Rainbow School in Dschang, im Hochland Westkameruns.

Ziel der Zusammenarbeit ist, unseren Schülerinnen und Schülern das Leben in einem afrikanischen Land näher zu bringen und ein erweitertes Bewusstsein für andere Gesellschaften und Kulturkreise zu schaffen.

Ebenso ist ein zentrales Anliegen, den Kindern im Rahmen ihrer christlichen Erziehung konkrete Möglichkeiten für die Übernahme von sozialer Verantwortung aufzuzeigen. Durch schulinterne Aktionen wie Flohmarktstände, Waffelverkauf etc. nehmen wir Gelder ein, die zu 100% der Rainbow School und ihren Schülern zur Verfügung gestellt werden.

Hierbei hilft uns der persönliche und direkte Kontakt zu Chief Charles & Lady Morene Morfaw, Gründer und Schulleiter der Rainbow School, sowie zu deutschen Studenten und Freiwilligen, die an der Schule als Praktikanten Erfahrungen gesammelt haben.

Die Rainbow School wurde 2003 gegründet. Mittlerweile besuchen über 800 Kinder die zwei angeschlossenen Grundschulen und Kindergärten, ein weiterführendes Gymnasium befindet sich im Bau.

Im Sinne der ursprünglichen Idee von Chief Charles & Lady Moräne Morfaw „Unser Traum war und ist es, arme und reiche Kinder zusammen in einer guten Atmosphäre lernen zu lassen“ wird an unserer Partnerschule nach folgenden Grundsätzen gearbeitet:

  • Die Klassenstärke liegt bei maximal 30 Kindern (an den staatlichen Schulen bei 65 Kindern).
  • Die Kinder werden täglich mit einer Mahlzeit versorgt.
  • Begabte Kinder aus sehr armen Familien erhalten Stipendien.
  • Die Lehrer profitieren von regelmäßig organisierten Weiterbildungsseminaren.
  • Die Prügelstrafe ist verboten.

Dank dieser Grundsätze belegen die Schulabgänger der Rainbow School bei ihren Abschlussprüfungen im Vergleich zu den übrigen Schulen Westkameruns die besten Plätze.

Nähere Informationen über die Rainbow School finden Sie auch unter www.rainbow-school-dschang.org oder in unserem Flyer. Wer sich mit Ideen, aktiver oder finanzieller Unterstützung an unserer Kooperation beteiligen möchte, wende sich bitte an an Herrn C. Behr (über das Schulsekretariat Telefon 040 70 70 78 110)

Spendenkonto: 

Katholische Schule Blankenese
IBAN DE81200100200020419200
Stichwort: Patenschule Kamerun